News

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts.
Click to show error
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons. Type: OAuthException Subcode: 460

News März 2022

Focus on the next season…

Nach der Heimreise aus Peking brauchte ich mehr Erholung als der Wettkamp-Kalender zulässt und im Aufbau bin ich zu wenig weit, um ohne erhöhtes Risiko konkurrenzfähig zu sein. Die Weltcupsaison ist für mich somit gelaufen, an den Schweizermeisterschaften werde ich auch nicht am Start stehen. Der Fokus liegt nun auf der Reha und dem guten Wiedereinstieg in der Saison 2022/23!

Ganz ohne Snowboardcross-Action beende ich den Winter jedoch nicht und freue mich, mit unseren NachwuchsathletInnen ein paar Stunden auf dem Schnee zu verbringen. Unter anderem bin ich als Volunteer an FIS und Openrennen im Einsatz und freue mich über viele coole, talentierte Kids.

Olympische Winterspiele, 10.02.2022

WOOOOW!! Was für ein Tag!!!

Ich bin sooo glücklich über meine ersten Olympischen Spiele. Es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn sich das Kämpfen so auszahlt. Ich konnte viele Erfahrungen sammeln und habe viel gelernt, vor allem in der Vorbereitungszeit. Das wird mir helfen, in vier Jahren hoffentlich eine Medaille mit nach Hause zu nehmen! 🥇🥈🥉

Ein Platz unter den ersten 16 fühlt sich unter allen Umständen wie ein Sieg an… Dem Knie geht‘s soweit gut, es braucht jetzt einfach nochmals eine wohlverdiente Pause. Ich freue mich, bald wieder zuhause zu sein. Vielen Dank für den grossen Support und die vielen Nachrichten, die ich erhalten habe. Ich habe sie alle gelesen, das bedeutet mir sehr viel! Bitte habt noch etwas Geduld mit der Antwort 😉…und natürlich: Danke an alle, die mich auf diesem Weg begleitet haben und weiter begleiten werden 🤍

Last but not least: Danke Ladies für so viel Action auf dem SBX-Kurs. Solche spannenden Wettkämpfe machen unseren Sport so besonders. & Lindsey Jacobellis: you’re just awesome, congratulations for the more than well-deserved Olympic victory

ZHANGJIAKOU, CHINA – FEBRUARY 09: Lindsey Jacobellis (L) of Team United States and Sina Siegenthaler of Team Switzerland compete during the Women’s Snowboard Cross 1/8 Finals on Day 5 of the Beijing 2022 Winter Olympic Games at Genting Snow Park on February 09, 2022 in Zhangjiakou, China. (Photo by Ezra Shaw/Getty Images)
05.02.2022

So unreal to be here! 🤯

Mein Kindheitstraum wird wahr! Seit drei Jahren kämpfe ich gezielt für meine Vision, an den Olympischen Spielen in Peking teilzunehmen. Damals, im 2019, wusste ich, dass das nicht einfach wird. Aber dass ich bis in die letzte Sekunde um die Anreise zittern muss, hätte ich nicht gedacht.

August 2021: Trainings-Wiederaufnahme nach 1,5 Jahren EBV-Zwangspause. Der Traum lebte weiter, in Realität durfte ich kaum mehr damit rechnen. Ich gab alles, zeigte gute Trainingsleistungen und konnte diese am Weltcup in China auf der Olympiastrecke abrufen. Dieses gelungene Comeback bewies, dass ich es noch schaffen kann. Dann der Sturz, die Operation vor 4 Wochen und eine Reha, bei welcher jede Physio- und Trainingseinheit über die Teilnahme entscheiden konnte. Als mit dem Knie alles einigermassen gut aussah, kam letzte Woche ein weiterer Schock dazu: ein positiver Corona-Test. Kaum Symptome, aber Unterbruch der Reha, Flugverschiebung. Jeden Tag PCR-Tests, alle mussten negativ sein. Ein riesen Druck, wobei mein Körper entschied, wie schnell er die Virenlast abbauen will. Ganz ehrlich, ich habe ein paar Mal gezweifelt. Aber ich entschied mich immer für‘s Kämpfen, und das hat sich ausbezahlt. Ich bin mit einem weiteren negativen Test im Olympischen Dorf angekommen und kann mein Glück kaum fassen 🎉

Wie es mit dem Knie dann wirklich funktioniert – wir werden sehen. Morgen ist das erste Training angesagt 🔥

1000 Dank an alle, die mich in den letzten Tagen ausgehalten haben. Und natürlich an alle, die mich auf diesem langen Weg begleitet und immer an mich geglaubt haben. Das hier ist für euch!

News Juli 2021

Breaking News! 😉
Nach mehreren Wochen ohne Schnee, vielen Monaten ohne Training, über einem Jahr ohne Wettkämpfe und 18 Monaten Kampf gegen das Pfeifferische Drüsenfieber EBV bin ich endlich wieder auf dem Gletscher! 🤩
Es fühlt sich wunderbar an, mit dem Team in Italien zu sein und ich freue mich riesig auf die Saisonvorbereitung. Drückt mir die Daumen, dass mein Comeback endlich ohne grössere Rückschläge verläuft! 🔥
Danke für die grosse Unterstützung auf dem Weg zurück!

Der Weltcupkalender 2021/22 sieht bereits vielversprechend aus!: